Veranstaltungskalender

Weihnachtsengel 2019

Die Tommy Engel Weihnachtsdinner Show

http://www.der-weihnachts-engel.de

So., 15.12.2019

Tickets:
https://www.koelnticket.de/weihnachtseng
Bestell-Hotline: 0221 - 2801

Die Gebühr für Das Dinner ist nicht im Ticketpreis enthalten!

  • 17.30 Uhr: Einlass, Foyer
  • 18.30 Uhr: Begrüßung, anschl. Weihnachtsdinner
  • 23.00 Uhr: Showende, Ausklang im Foyer

Sonntags-Matinee

Zur Sonntags-Matinee am 01.12.19 & 08.12.2019 & 15.12.2019 & 22.12.2019
Einlass ab 13:00 Uhr, Dinner ab 14:00 Uhr, usw.

 

Weihnachtsengel 2019

Die Tommy Engel Weihnachtsdinner Show

http://www.der-weihnachts-engel.de

Fr., 20.12.2019

Tickets:
https://www.koelnticket.de/weihnachtseng
Bestell-Hotline: 0221 - 2801

Die Gebühr für Das Dinner ist nicht im Ticketpreis enthalten!

  • 17.30 Uhr: Einlass, Foyer
  • 18.30 Uhr: Begrüßung, anschl. Weihnachtsdinner
  • 23.00 Uhr: Showende, Ausklang im Foyer

Sonntags-Matinee

Zur Sonntags-Matinee am 01.12.19 & 08.12.2019 & 15.12.2019 & 22.12.2019
Einlass ab 13:00 Uhr, Dinner ab 14:00 Uhr, usw.

 

Weihnachtsengel 2019

Die Tommy Engel Weihnachtsdinner Show

http://www.der-weihnachts-engel.de

Sa., 21.12.2019

Tickets:
https://www.koelnticket.de/weihnachtseng
Bestell-Hotline: 0221 - 2801

Die Gebühr für Das Dinner ist nicht im Ticketpreis enthalten!

  • 17.30 Uhr: Einlass, Foyer
  • 18.30 Uhr: Begrüßung, anschl. Weihnachtsdinner
  • 23.00 Uhr: Showende, Ausklang im Foyer

Sonntags-Matinee

Zur Sonntags-Matinee am 01.12.19 & 08.12.2019 & 15.12.2019 & 22.12.2019
Einlass ab 13:00 Uhr, Dinner ab 14:00 Uhr, usw.

 

Weihnachtsengel 2019

Die Tommy Engel Weihnachtsdinner Show

http://www.der-weihnachts-engel.de

So., 22.12.2019

Tickets:
https://www.koelnticket.de/weihnachtseng
Bestell-Hotline: 0221 - 2801

Die Gebühr für Das Dinner ist nicht im Ticketpreis enthalten!

  • 17.30 Uhr: Einlass, Foyer
  • 18.30 Uhr: Begrüßung, anschl. Weihnachtsdinner
  • 23.00 Uhr: Showende, Ausklang im Foyer

Sonntags-Matinee

Zur Sonntags-Matinee am 01.12.19 & 08.12.2019 & 15.12.2019 & 22.12.2019
Einlass ab 13:00 Uhr, Dinner ab 14:00 Uhr, usw.

 

Metalbörse
Do., 26.12.2019 www.metalboerse-koeln.de
Tel. 06150/85850
Fax 06150/85765
CD- und Schallplatten-Börse
Sa., 28.12.2019 Eintritt: 4,00 €
Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener frei
Tel.: 0211-9559250
www.schallplatten-boersen.de
info@cd-boerse.net
Antik-Trödelmarkt
So., 29.12.2019

Eintritt: 2,50 €
Kinder bis 14 Jahre in Begleitung frei, Tel. 0202 - 300848

Spielzeugmarkt
Mi., 01.01.2020 Eintritt: 6,00 €
Kinder bis 14 Jahre in Begleitung Erwachsener frei
Tel.: 02103 - 51133
G.M.K.G.
Ordensabend
Sa., 04.01.2020 Einlass: 17:30h Beginn: 18:45hwww.gmkg.de

                                       
                                      
G.M.K.G.
Herrensitzung
Karten unter:
0221/68 08 581
oder
www.gmkg.de
Fr., 10.01.2020 Einlass: 18:00h Beginn: 19:00hwww.gmkg.de
Große Dünnwalder
Karnevals-Gesellschaft 1927 e.V
.
Damensitzung
Mi., 15.01.2020 Einlass: 17:00h Beginn: 17:55h
www.fidele-jonge.de
facebook.com/fidelejonge

Häreovend en Müllem
Die kölsche Herrensitzung 
klassisch & traditionell 

KG Müllemer Junge Alt-Mülheim e.V. von 1951

Fr., 17.01.2020 Einlass: 18:00h Beginn: 19:00hwww.muellemerjunge.de
Kartenvorbestellung:
Siegfried Schaarschmidt
Tel.: 0221-6401011
Fax: 032226870513

Prunk- und Kostümsitzung
Flittarder KG von 1934 e.V.

Sa., 18.01.2020 Einlass: 13:30h Beginn: 14:30h

www.flittarderkg.de
Kartenvorbestellung:
Rainer Knillmann, Tel. 0221-663641

Karnevalssitzung
SBK-Werkstätten der Sozialbetriebe Köln

Mi., 22.01.2020 Einlass: 16:00h Beginn: 17:00h

Karnevalssitzung
des Personalrates der Teildienststelle IV/V
der Stadt Köln zugunsten der Kinder, Jugendlichen und Behinderten in den städtischen Einrichtungen

Do., 23.01.2020 Einlass: 17:00h Beginn: 18:00hKartenbestellung:
personalrat-IV-V@stadt-koeln.de

Personalratsbüro IV/V
G.M.K.G.
Kostümsitzung
"Jeck im Veedel"
Karten unter:
0221/680 85 81 oder
www.gmkg.de
Beginn: 19:10 Uhr
Fr., 24.01.2020 Einlass: 17:30h Beginn: 19:00hwww.gmkg.de
Stiftung Bahn Sozialwerk
Karnevalssitzung
So., 26.01.2020 Einlass: 13:00h Beginn: 14:00hwww.stiftungsfamilie.de/

Mädchensitzung
KG Müllemer Junge Alt-Mülheim e.V. von 1951

Do., 30.01.2020 Einlass: 15:00h Beginn: 16:00hwww.muellemerjunge.de
Kartenvorbestellung:
Siegfried Schaarschmidt
Tel.: 0221-6401011
Fax: 032226870513
FC Viktoria Kostümsitzung
Sa., 01.02.2020 Einlass: 15:00h Beginn: 16:00hwww.viktoria.de

Tel: 0221-946 946 0
Fax: 0221-946 946 10

Email:info@viktoria1904.de

Tickets:
https://viktoria1904camps.
reservix.de/tickets-viktoria-karnevalssitzung-2019-in-koeln-stadthalle-koeln-muelheim-am-9-2-2019/e1279711
)

Mädchensitzung
KG Original Kölsche Domputzer von 1979 e. V.

Do., 06.02.2020 Einlass: 15:00h Beginn: 16:00h

kartenverkauf@domputzer.de

Brezelkinder e.V.
Karnevalssitzung
Fr., 07.02.2020 Einlass: 18:00h Beginn: 19:00hinfo@brezelkinder.de
Tel.: 0171 - 815 0547
Fax: 0221 - 271 38 34

                 

Große Prunk- und Kostümsitzung
Große Höhenhauser KG Naaksühle von 1949 e.V.

Sa., 08.02.2020 Einlass: 15:00h Beginn: 16:00h

www.naaksuehle.de
Kartenvorbestellung:

Theo Hannen,
Tel.: 0221 - 632978

Peter Monschau,
Tel.: 0221-630400

Mädchensitzung
"Mariechensitzung"
KG Schlenderhaner Lumpe e. V.
So., 09.02.2020 Einlass: 13:45h Beginn: 14:45hKartenvorbestellung:
Hellmut Schramm
Tel.: 02203 - 69417 oder 
0157 - 75752611
Mail: h.schramm@kgslkoeln.de

Jnadenlos Jeck
-abtanzen, feiern, bützen-
Juniörchen
KG Müllemer Junge Alt-Mülheim e.V. von 1951

Fr., 14.02.2020 Einlass: 19:00h Beginn: 20:00hwww.muellemerjunge.de
Kartenvorbestellung:
Siegfried Schaarschmidt
Tel.: 0221-6401011
Fax: 032226870513
Große Dünnwalder
Karnevals-Gesellschaft 1927 e.V
.
Prunksitzung
Sa., 15.02.2020 Einlass: 17:00h Beginn: 18:00hwww.fidele-jonge.de
facebook.com/fedelejonge

Große Kostümsitzung
KG Müllemer Junge Alt-Mülheim e.V. von 1951

So., 16.02.2020 Einlass: 14:00h Beginn: 15:00hwww.muellemerjunge.de
Kartenvorbestellung:
Siegfried Schaarschmidt
Tel.: 0221-6401011
Fax: 032226870513
Karnevalssitzung
Kinderhilfe International e.V.
Mo., 17.02.2020 Einlass: 17:00h Beginn: 18:00h

Tel.: 0221 - 632866
Fax: 0221 - 632865
mail: info@kinderhilfe-international.com
www.kinderhilfe-international.com

Kinderkostümfest
KG Müllemer Junge Alt-Mülheim e.V. von 1951

Di., 18.02.2020 Einlass: 14:30h Beginn: 15:30hwww.muellemerjunge.de
Kartenvorbestellung:
Siegfried Schaarschmidt
Tel.: 0221-6401011
Fax: 032226870513
Eurowings
Karnevalsparty
Do., 20.02.2020 Beginn: 13:11h
Karnevalssitzung der Schüler
Ferdinand-Lasalle-Realschule
Do., 20.02.2020 08:00h - 12:00h
Filmbörse
So., 01.03.2020 Eintritt: 5,00 €
Ermässigt: 4,50 €
Tel. 02207 - 911758
Amt für Kinder, Jugend und Familie
Mi., 04.03.2020

Ausbildung, Fortbildung und Supervision
Führungskräfte des Jugendamtes

SPIRITUALITÄT & Heilen
Fr., 06.03.2020 Öffnungszeiten:
Freitag:    14h-19h
Samstag: 11h-19h
Sonntag:  11h-18h

Eintritt:
Fr.               €   7,00/Tag
Sa/So:        € 11,00/Tag
ermäßigt:    €  9,00/Tag
Kinder bis 14 Jahre frei
Tel. 089 - 81440-22
www.esoterikmesse.de
SPIRITUALITÄT & Heilen
Sa., 07.03.2020 Öffnungszeiten:
Freitag:    14h-19h
Samstag: 11h-19h
Sonntag:  11h-18h

Eintritt:
Fr.               €   7,00/Tag
Sa/So:        € 11,00/Tag
ermäßigt:    €  9,00/Tag
Kinder bis 14 Jahre frei
Tel. 089 - 81440-22
www.esoterikmesse.de
SPIRITUALITÄT & Heilen
So., 08.03.2020 Öffnungszeiten:
Freitag:    14h-19h
Samstag: 11h-19h
Sonntag:  11h-18h

Eintritt:
Fr.               €   7,00/Tag
Sa/So:        € 11,00/Tag
ermäßigt:    €  9,00/Tag
Kinder bis 14 Jahre frei
Tel. 089 - 81440-22
www.esoterikmesse.de
lit.COLOGNE 2020

Für et Hätz un jäjen d’r Kopp. Gerd Köster und Arno Steffen stecken knietief im kölschen Jemölsch

Do., 12.03.2020 18:00h

op Kölsch

Als Anfang der 1990er „Das Herz der Kölner – Eine Sprach-Collage aus original kölschen Tönen“ erschien, war klar, dass es ein anderes Köln neben dem der selbstverliebten (Halb-)Wahrheiten gibt. Eines, das lustig und rau, schmutzig und herzlich zugleich ist. Gerd Köster und Arno Steffen suchen nach echtem und falschem Kölsch, in alten Texten, Liedern, Krätzjer und dem eigenen Umfeld, und stellen dabei fest: Es ist nicht alles „Wrede“, was glänzt. Gerd Köster war Sänger der Schroeder Roadshow, Frontmann und Texter von The Piano Has Been Drinking. Seit 1996 ist er mit Frank Hocker unterwegs – in Echtkölsch....
INFOS & TICKETS:
lit.COLOGNE 2020

lit.COLOGNE-Patenschaft: Arne Dahl trifft Niklas Natt och Dag. Mit Jan-Gregor Kremp

Fr., 13.03.2020 18:00hSein erster Fall, „1793“, wurde gleich zum besten Spannungsdebüt Schwedens gewählt. Nun folgt Niklas Natt och Dags zweiter Streich: 1794, und nicht nur wir können es kaum erwarten, dem unkonventionellen Ermittler Cardell wieder zu begegnen. Auch Erfolgsautor Arne Dahl ist Fan der historischen Krimireihe. Nach Köln bringt er zudem sein neuestes Werk Vier durch vier mit – es ist psychologisch raffiniert, rasant und fintenreich wie nie. Mod.: Margarete von Schwarzkopf, dt. Text: Jan-Gregor Kremp

INFOS & TICKETS:
lit.COLOGNE 2020

Thomas Piketty
Kapitalismus – eine gute Idee?

Fr., 13.03.2020 21:00hMit „Das Kapital im 21. Jahrhundert“ hat Thomas Piketty eines der einflussreichsten Sachbücher unserer Zeit geschrieben. Es wurde in 40 Sprachen übersetzt und weltweit mehr als 2,5 Millionen mal verkauft. Jetzt legt er mit Kapital und Ideologie nach und entfaltet ein Panorama der globalökonomischen Geschichte, eine scharfe Kritik der zeitgenössischen Politik und entwickelt den kühnen Entwurf eines ne…

Infos & Tickets:

lit.COLOGNE 2020

Edna O’Brien – Das Mädchen.
Mit Hannelore Hoger

Sa., 14.03.2020 18:00hIn ihrem aktuellen Roman Das Mädchen erzählt Edna O’Brien von einem langen Weg zurück ins Leben, von unvermuteter Hilfsbereitschaft und Mitgefühl. Wie ihre Mitschülerinnen wurde Maryam von Boko-Haram-Kämpfern aus ihrer nigerianischen Schule entführt. Mit ihrer Freundin Buki übersteht sie die höllische Gefangenschaft und gemeinsam gelingt ihnen die Flucht. Für ihren kunstvollen Roman recherchier…
INFOS & TICKETS:

lit.COLOGNE 2020
Joachim Meyerhoff
liest Lieblingsstellen

Sa., 14.03.2020 21:00hEr erzählt vom Austauschjahr als Schüler in Amerika, vom Aufwachsen auf dem Gelände einer psychiatrischen Klinik, von der Schauspielschule und den Wirrungen der Liebe. Joachim Meyerhoff ist ein großer Chronist von allem Menschlichen, ein genauer Beobachter der Tragik des Lebens, ein begnadeter Erzähler und bei alldem trotzdem unglaublich komisch. Heute liest der Schauspieler und Autor seine pers…
INFOS & TICKETS:
lit.COLOGNE 2020

Glück ist was für Augenblicke – Ein Abend für Christine Nöstlinger. Mit Heike Makatsch & Stefanie Sargnagel

So., 15.03.2020 17:00h„In puncto Erziehung bin ich so ratlos wie jeder vernünftige Mensch“, schrieb Christine Nöstlinger einmal – und trotzdem war sie an unserer Erziehung maßgeblich beteiligt. Dies ist ein Abend für all jene, die damals in jeder freien Minute die lebensklugen „Geschichten vom Franz“ lesen wollten, für die Menschen, die bei jeder Lebenshürde noch immer ihrem Rosa Riedl-Schutzgespenst vertrauen und die von „Nagle …
INFOS & TICKETS:
lit.COLOGNE 2020

Für Daniel Cohn-Bendit
liegt unter den Stollen der Strand

Mo., 16.03.2020 19:30hFußball ist für ihn mehr als Sport, es ist ein Spiegel der Gesellschaft, der Politik, des Lebens – auch seines eigenen Lebens: In Unter den Stollen der Strand erzählt Daniel Cohn-Bendit mit Verve und Humor von seiner Leidenschaft für ein großzügiges, offensives Spiel, aber auch aus seinem bewegten Leben auf den Barrikaden von Paris im Mai 1968 („der rote Dany“) und von den folgenden wilden Jahren in der Politik, im Europaparlament und im Privaten. Mod.: Philipp Köster
INFOS & TICKETS:
li.COLOGNE 2020

„Jede Ratte bekommt also eine Viertelkatze täglich.“ (Jack Lemmon) Weitere unglaubliche und unglaublich schöne Briefe mit Anke Engelke, Gerd Köster, Claudia Roth & Benjamin Sadler

Mi., 18.03.2020 Mit der Reihe Letters of Note – Briefe, die die Welt bedeuten sind Sie bereits vertraut, liebes lit.COLOGNEPublikum. Am heutigen Abend erweitern wir das Themenspektrum der persönlichenZeilen um vier existenzielle Felder: Liebe, Krieg & Frieden, Musik und ... Katzen! Wir erfahren, dass Hollywoodlegende Jack Lemmon mit seinem Kollegen und Freund Walter Matthau eine ertragreiche Katzenfellfarm plante, werden Zeuge einer frühen brieflichen Form von „Bauer sucht Frau“ („Sollten Sie mich nicht zum Mann nehmen wollen, habe ich noch eine andere äußerst reizende Frau im Auge, die ich in diesem Fall zu heiraten gedenke!“) und hören Briefe von Tom Waits, Frida Kahlo, Martha Gellhorn und vielen mehr.
Anke Engelke, Claudia Roth, Benjamin Sadler und Gerd Köster lesen aus der neu kuratierten Reihe, erschienen bei Heyne Hardcore, die uns ebenso berührt und beschwingt wie aufklärt und inspiriert. INFOS & TICKETS:
lit.COLOGNE 2020

Das Schloss –
Sven Regener liest Franz Kafka!

Do., 19.03.2020 18:00h„Ich glaube, man sollte überhaupt nur solche Bücher lesen, die einen beißen und stechen. Wenn das Buch, das wir lesen, uns nicht mit einem Faustschlag auf den Schädel weckt, wozu lesen wir dann das Buch?“ Das schrieb Dr. iur. Franz Kafka, der Versicherungsbeamte, der Zauderer, der Schlaflose, der Sohn und der Liebende und einer der größten Autoren des 20. Jahrhunderts. Er hinterließ drei unvollendete Romane, posthum herausgegeben von Kafkas Freund und Nachlassverwalter Max Brod. „Das Schloss“ erzählt von K., der vom Grafen eines ländlich gelegenen Schlosses als Landvermesserbeauftragt wird....
INFOS & TICKETS:
lit.COLOGNE 2020

Auf Klassenfahrt nach Brüssel. Martin Sonneborn erklärt Europa

Do., 19.03.2020 21:00hDas Abenteuer beginnt im Frühjahr 2014. Unerwartet wird der ehemalige Titanic- Chefredakteur Martin Sonneborn ins EU-Parlament gewählt – als einziger Abgeordneter seiner Partei (Die Partei). Und da er schon mal da ist, beschließt er, herauszufinden, wie das europäische Projekt eigentlich funktioniert. Am Anfang ist es wie eine Klassenfahrt für Erwachsene. Europäer*innen mit 24 verschiedenen Muttersprachen treffen aufeinander. Sie kennen sich nicht, sollen aber gemeinsam Politik machen.
INFOS & TICKETS:
lit.COLOGNE 2020

Rettet Lesen Leben?
Ingo Schulze trifft Robert Habeck

Fr., 20.03.2020 18:00hIst der Dresdner Antiquar Paulini eine tragische Figur oder ein Verbrecher? Ingo Schulzes Die rechtschaffenen Mörder ist eine eindrucksvolle Erzählung über unversöhnliche Diskurse und die Kraft der Literatur. Sie stellt die Frage, wie ein belesener Mensch zum rechten Täter werden kann. Schulze trifft den Bundesvorsitzenden der Grünen Robert Habeck („Wer wir sein könnten“). Sie sprechen über Literatur, Deutschland und die aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen. Mod.: Bettina Böttinger
INFOS & TICKETS:
lit.COLOGNE 2020

Am Tatort bleibt man ungern liegen! Kommissar Jennerwein und Jörg Maurer blicken zurück

Fr., 20.03.2020 21:00hKriminalkommissar Hubertus Jennerwein ermittelt da, wo andere Urlaub machen. Und das seit über zehn Jahren. Im idyllischen Alpen-Kurort Garmisch-Partenkirchen kommt er den skurrilsten Fällen auf die Spur.
Bestsellerautor Jörg Maurer blickt auf aberwitzigen Ermittlungsgeschichten zurück und präsentiert außerdem den neuesten Fall Am Tatort bleibt man ungern liegen. Dieser führt Jennerwein in den legendären Schließfachraum der Gemeinde ...
INFOS & TICKETS:
lit.COLOGNE 2020

Keiner hat gesagt, dass du ausziehen sollst! Nick Hornby und Anneke Kim Sarnau

Sa., 21.03.2020 18:00hNach vielen Ehejahren ist die Ehe von Tom und Louise in einer Sackgasse. Warum und wieso, erfahren die Leser nach und nach aus ihrem Mund – beim Warten auf die nächste Therapiesitzung im Pub gegenüber. Der Pub dient ihnen als Treffpunkt vor ihren Sitzungen bei der Paartherapeutin. Im Pub besprechen sie, was alles unter den Teppich gekehrt wurde und durch die Therapie hervorgekramt wird. Und das sind Sachen, die alle Verheirateten so oder so ähnlich kennen, aber bestimmt nie so lustig und schlagfertig präsentiert bekamen.
INFOS & TICKETS:
lit.COLOGNE 2020

„Ich habe erfahren, wie Sonnenmilch riecht, wenn sie auf 21000 Pfund heißes Menschenfleisch verteilt wird.“ Anke Engelke und Mark Waschke lesen David Foster Wallace

Sa., 21.03.2020 21:00hSein Name wird selten genannt, ohne auf den Jahrhundertroman „Unendlicher Spaß“ zu verweisen: David Foster Wallace. Während seine Essays in den USA längst bekannt sind, gilt es diese unter Der Spaß an der Sache erschienenen Stücke bei uns noch zu entdecken. Anders als sein jede Form sprengendes, erratisches Hauptwerk sind die Essays faszinierend präzise Miniaturen. Beobachtungen von einer Kreuzfahrt, einer Pornomesse, dem Main Lobster Festival oder aus einem amerikanischen Wohnzimmer zum Zeitpunkt, als in NYC die Flugzeuge ins World Trade Center einschlagen.
INFOS & TICKETS
Deutsche Post AG HR & Service
Di., 24.03.2020
Bezirksregierung Köln
Mo., 30.03.2020
Frau Höpker bittet um Gesang!
Sa., 04.04.2020

Singen macht glücklich!

Deshalb hat Frau Höpker Piano & Gesang zu ihrer Profession gemacht und 2008 ein Veranstaltungsformat erfunden, bei dem man einfach mitsingen kann. Seitdem begeistert die charmante Künstlerin ihr Publikum mit einem einzigartigen musikalischen Gesangserlebnis und sorgt regelmäßig für ausverkaufte Häuser.
www.frauhoepker.de

Hundemesse
Die ganze Hundewelt auf einer Messe
So., 05.04.2020

Frau Astrid Krauß
Tel.: 02227 - 930281
Fax: 02227 - 930280
E-Mail: kontakt@diehundemesse.de
www.diehundemesse.de